zellerndorf-deinzendorf

[weinviertel] zellerndorf. pillersdorf. deinzendorf.

Von Kellergasse zu Kellergasse.

14,5 km (kurze Variante ohne Öhlbergkellergasse: 11,5 km). Auf dieser Wanderung lernst du das Weinviertel in seiner ursprünglichen Form kennen. Die Wahrscheinlichkeit, dass man bei dieser Wanderung auf Hasen, Rehe oder andere Wildtiere stößt, ist durchaus groß. Und man entdeckt zwei der schönsten „Ortschaften ohne Rauchfang“, wie die Kellergassen mit ihren Presshäusern hier bezeichnet werden.

Es empfiehlt sich, zu Beginn die Kirche von Zellerndorf mit seinem achteckigen, frühgotischen Karner, einem Gebeinshaus aus dem 15. Jahrhundert zu besuchen. Bei einem Blick durch das Fenster in das Untergeschoß des Karners, kann zart besaiteten Gemütern angesichts der tausenden Totenschädel und Gebeine gruseln.

Viel beruhigender wirken da die zahlreichen Weinhügel des Pulkautals, die bei so manchem Toskana-Liebhaber Erinnerungen wecken werden. Wenig überrascht ist man auch darüber, dass die Öhlbergkellergasse in Pillersdorf bereits einmal zur schönsten Kellergasse des Weinviertels gekürt wurde.

Nachdem du den kleinen Weinort Deinzendorf erreicht hast, geht es über die Deinzendorfer Weinberge zu einer besonders schönen Kellergasse des Weinviertels, der Maulavern Kellergasse. Auch sie zählt mit ihren 90 Kellern zu den schönsten Kellergassen. Die Kellerröhren führen bis zu 40 m weit unter die Weingärten. Die Eingänge, die sogenannten „Vorkappeln“, beeindrucken mit weiß bemalten Mauern und intensiv türkisfarbenen Holztüren. Der romantische Ausblick auf die Weinviertler Weinberge, ehemalige Berggipfel aus Granit, dient immer wieder auch Hochzeitspaaren als unvergessliche Kulisse für ihre Erinnerungsfotos.

Infos zur Geolocation

 

Route im Überblick mit Textbeschreibung für unterwegs.

[PDF-Download zum Ausdrucken]

An- und Abreise.

ÖBB [Hinfahrt nach Zellerndorf] [Rückfahrt von Zellerndorf]

Essen & Trinken.

„Radler-Rast“ und „Schenk-dir-ein-Keller“, Öhlbergkellergasse, Pillersdorf

„weinstimmig“ Dworzak, Deinzendorf 115

  • 02945 2246, www.weinstimmig.at
  • Öffnungszeiten 2018: 4.1.-4.2., 1.3.-25.3., 5.4.-22.4. [Do-So+Feiertag], 10.5.-10.6., 28.6.-16.7., 9.8.-27.8., 6.9.-23.9., 25.10.-9.12. [Do-So (bzw. Juli und August Do-Mo) und Feiertag ab 15 Uhr]

Heuriger Diem, Maulavern Kellergasse, Zellerndorf

  • 0664 5984215, www.weinbauernhof-diem.at
  • Öffnungszeiten 2018: 19.1.-19.2., 6.4.-7.5. (1.5. geschlossen), 15.6.–9.7., 14.9.-29.10., 30.1..-17.12. [Fr+Sa+So+Mo ab 16 Uhr]

„Radler-Rast“, Maulavern-Kellergasse im „Döller-Keller“, Zellerndorf

Sommerladen & Café Weingut Prechtl, Zellerndorf 12

  • 02945 2297, www.prechtl.at
  • Öffnungszeiten 2018: April bis Mitte Dez. [jeweils am Sa]

Gasthaus Retzerlandhof, Zellerndorf 174

Heuriger Toifl, Zellerndorf 285

  • 02945 2218, 0664 1435763

Besonderheiten in der Nähe.

Kellerführungen in der Öhlbergkellergasse

Kellergassenführung in der Öhlbergkellergasse

Kürbisfest in Zellerndorf

Museum Steinzeitkeller – Steinzeit und Weinzeit, Kellergasse- Leithen-Friedhofssteig, Platt